5.000 € für die DLRG - Lübeck

Gemeinsam können wir es schaffen ….

Unter diesem Motto haben sich die beiden Kiwanis Clubs Lübeck-Hanse und Kiwanis Travemünde zusammen getan und ein Familienfest am 27.08.2016 im Travemünder Brügmanngarten zugunsten der Lübecker DLRG organisiert.

Von 11 bis 22 Uhr wurde das Publikum musikalisch durch die Bands SKIFFLE BROTHERS, MAMA BEAT & PAPA SOUL und dem DJ Marcus Runge mit Musik bestens unterhalten, die Rettungsschwimmer der DLRG präsentierten ihre Aktivitäten und die kleinen Gäste kamen mit Hüpfburg, dem Spielmobil und vielen Mitmachaktionen auf ihre Kosten.

Außerdem gab es Kulinarisches für Jedermann, wie Kaffee & Kuchen, Würstchen vom Grill, Spanferkel vom Drehspieß, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke.

Und wir haben es geschafft! 5.000 € wurden heute dem Vorsitzenden der DLRG Lübeck, Frank Hertlein vom Präsidenten des Kiwanis Clubs Lübeck-Hanse, Fritz-Joachim Kühn und der Präsidentin Kiwanis Travemünde, Regina Riebe-Kulzer und dem Mitorgarnisator vom Kiwanis Club Lübeck-Hanse übergeben.

Aktuell muss die Lübecker DLRG ein neues Vereins- und Ausbildungszentrum finanzieren. Und genau dafür war der Erlös dieser Veranstaltung gedacht.

Keine Einträge gefunden

Responsive image